Archiv der Kategorie: Medien

Herzensfreundinnen – Drei berufene Frauen

HerzensfreundinnenDrei junge Frauen, eine Freundschaft und ein gemeinsames Herz. Sie wünschen sich eine Generation von Frauen, die Schönheit in sich und anderen entdecken. Sie glauben, dass jede Frau kreativ und einzigartig wunderschön ist, und wollen helfen, dass Frauen genau das an sich sehen können, mit allem was dazugehört. Weiterlesen

Berufung Pater Anselm Grün – Teil 8: Die Essenz der Berufung

Anselm_Gruen_BildSie haben Ihre Berufung gefunden. Einige Zeit, vielleicht sogar Jahre, leben Sie sehr zufrieden und erfolgreich darin. Sie merken, dass es genau Ihr Ding ist. Was für ein Gefühl, Sie leben!

Plötzlich, ohne große Vorwarnung womöglich, scheint Ihre Berufung zu zerbrechen. Im Beruf ist nur noch anstrengend und schwer, oder schlimmer Sie verlieren Ihren Job. Der Ehepartner geht einen anderen Weg. Ihre Kinder machen Ihnen große Sorgen. Sie haben einen Unfall oder in welcher Situation auch immer Sie gerade stecken. Weiterlesen

Wenn Menschen berufen werden – Teil 2: ohne Arme und Beine

Wenn-Menschen_2Im ersten Teil ging es um die Anfänge von Nick Vujicic und wie er fast an seinem Schicksal zerbrach. In diesem Teil lesen Sie nun mehr über den entscheidenden Wendepunkt in seinem Leben. Der Sprung vom zerbrochenen Mann, zum Witzbold, Autor und Redner. Weiterlesen

Warum manche von uns keine Berufung erfahren

Warum keine Berufung kleinProvokanter Titel auf einer Seite, die sich Berufungsportal nennt oder? Aber vielleicht sind Sie schon lange auf der Suche nach Ihrer Berufung und haben ihn noch immer nicht gefunden. Sie sind begeistert von Geschichten bei denen Menschen ihren Bereich finden, Großartiges erreichen und Sie sehnen sich danach auch endlich diesen Weg für sich einzuschlagen. Weiterlesen

Berufung Pater Anselm Grün: Teil 5 – Ihr einmaliges Bild

anselm grün teil5Wussten Sie, dass es von jedem Menschen ein Bild gibt? Ein einmaliges Bild davon, wer wir sind. Das geht über Aspekte wie Mann, Frau, Beruf etc. weit hinaus. Obwohl uns vielleicht nicht bewusst ist, dass es dieses Bild auch von uns gibt, hat jeder dieses Bild schon einmal gelebt. Weiterlesen

Berufung Pater Anselm Grün – Teil 3: Von Überschätzung, Maß und Demut

anselm grün teil3Vom Rentier kann man immer auf zwei Seiten fallen, um es angemessen an die Jahreszeit etwas weihnachtlicher zu sagen. Sind Sie eher der Machertyp, der das Leben in die Hand nimmt, alles anpackt, aber dann doch zwischendurch merkt, dass Ihnen etwas fehlt. Oder das Sie denken die Karriereleiter muss immer weiter rauf bestiegen werden, die Noten müssen immer noch besser sein … Weiterlesen

Bleibe neugierig – Berufung für ein paar Tage

Objekte_quer_03_altHaben Sie schon einmal davon geträumt dem Schreibtisch zu entfliehen und etwas komplett anderes beruflich zu machen? Aber gleichzeitig meldet sich die Vernunft und so bleibt es bei träumen? Was wäre, wenn Sie Gitarrenbauer in Berlin, Ranger in Namibia, Matrose auf den Meeren oder Hotelier in Südfrankreich sein könnten für ein paar Tage? Weiterlesen

Berufung Pater Anselm Grün – Teil 1: Druck der Berufung

anselm grün teil1Wie oft  haben Sie das Gefühl mehr gelebt zu werden, als selbst zu leben? Wirklich leben bedeutet: Das Leben fließt, man hat eine vernünftige Portion Entspanntheit gegenüber sich selbst, aber auch einen gesunden Ehrgeiz. Wirklich leben passiert nicht automatisch. Es lässt sich zusammenfassen mit den hier oft benutzten Worten: In seiner eigenen Berufung leben. Dabei bezieht sich Berufung nicht nur auf einen bestimmten Lebenstraum, sondern es ist etwas Essenzielles, das bleibt, selbst wenn der vorgestellte Lebenstraum einmal zerbricht. Weiterlesen