Archiv der Kategorie: Gesundheit

Berufung Pater Anselm Grün – Teil 7: Vom Verändern wollen

Anselm_Gruen_BildViele Menschen wollen sich ständig verändern. Ständig sind wir auch selbst dabei uns zu perfektionieren und haben doch oft das Gefühl es nicht zu erreichen. Das Geheimnis dahinter ist der Unterschied zwischen Veränderung und Verwandlung. Weiterlesen

Entschleunigungskompetenz – Teil 3: Brems-Tipps

Entschleunigungskompetenz3Sie sind viel zu schnell unterwegs, was nun? Während es im ersten Teil darum ging immer eins nach dem anderen zu machen, weil unser Gehirn nicht Multitasking fähig ist, konnten Sie im zweiten Teil einen Selbsttest zu Ihrem Tempo machen. Im letzten Teil erhalten Sie drei Brems-Tipps an die Hand, wenn Sie zu schnell unterwegs sind. Weiterlesen

Entschleunigungskompetenz – Teil 2: Test

Entschleunigungskompetenz2Welches Tempo legen Sie an den Tag? Machen Sie dazu hier den kleinen Test. Während es im ersten Teil darum ging immer eins nach dem anderen zu machen und sich Zeit zulassen, weil unser Gehirn nicht Multitasking fähig ist, wird es im zweiten Teil praktischer. Wie viel Zeit lassen Sie sich wirklich. Wie schnell oder langsam sind Sie? Weiterlesen

Entschleunigungskompetenz – Teil 1: Multitasking

Entschleunigungskompetenz1Oft tun wir viele Dinge gleichzeitig. Wir mögen es fortwährend beschäftigt zu sein und Langeweile ist ein verschollenes Kuscheltier aus der Kindheit, von dem wir gar nicht mehr wirklich wissen, wie es aussah, geschweige denn, wie es sich anfühlte. Doch leider dreht sich das Rad irgendwann so schnell, dass wir selbst gar nicht mehr hinterherkommen. Weiterlesen

Berufung Pater Anselm Grün – Teil 3: Von Überschätzung, Maß und Demut

anselm grün teil3Vom Rentier kann man immer auf zwei Seiten fallen, um es angemessen an die Jahreszeit etwas weihnachtlicher zu sagen. Sind Sie eher der Machertyp, der das Leben in die Hand nimmt, alles anpackt, aber dann doch zwischendurch merkt, dass Ihnen etwas fehlt. Oder das Sie denken die Karriereleiter muss immer weiter rauf bestiegen werden, die Noten müssen immer noch besser sein … Weiterlesen

Antriebskraft – Teil 4: Schritte in die Freiheit

26_alt_teil4In den vorherigen Teilen ging es um negative Sätze, die wie ein Film immer wieder vor uns ablaufen und oft sogar unsere Antriebskraft sind. Ein Perspektivenwechsel zeigt aber die positiven Seiten auch daran und schafft mehr Freiheit. Finden Sie nun eine Übersicht über diesen Prozess, denn Sie immer wieder anwenden können. Weiterlesen

Veränderungsprozesse erfolgreich meistern, aber wie?

 

CoverSie stehen vor größeren Entscheidungen und wollen sich verändern? Veränderungsprozesse beinhalten ein hohes Maß an Komplexität und sind daher anfällig für Krisen. Mit diesem Leitfaden zum Selbstcoaching möchte ich Sie unterstützen, Schritt für Schritt Ihre Veränderung erfolgreich zu meistern. Weiterlesen

Antriebskraft – Teil 3: Erlauben Sie sich…

26_alt_teil3In den ersten beiden Teilen ging es darum, welche negativen inneren Sätze oft in unseren Ohren hallen und uns antreiben. Aber auch wie ein Perspektivenwechsel das positive an den Sätzen zum Vorschein bringt. Hier erfahren Sie nun, was der positive Blick bringt und welche konkreten Schritte das freisetzt. Weiterlesen

Antriebskraft -Teil 2: Perspektivenwechsel

26_alt_teil2In dem letzten Teil ging es darum, welche negativen inneren Sätze oft in uns herunterspulen und uns antreiben. Gleichzeitig aber der Blick auf den Grund weswegen wir geschaffen wurde: Liebe. Diese Perspektive ändert alles.Der liebevolle Blick auf die Sätze ändert ihre Bedeutung. Sie können das Kostbare entdecken – den zu Grunde liegenden Wert dieses Satzes. Weiterlesen