Archiv der Kategorie: Berufung praktisch entdecken

Ich bin halt so!

– von Anne Burdenski

Ich muss zugeben, dass es viele Jahre gab, in denen ich Menschen, die das so einfach sagen konnten, sehr bewundert habe. Wer weiß, wer er ist, wer seine Stärken kennt und dazu stehen kann, hat eine starke Ausstrahlung. Er findet leichter seinen Weg und kann auch entspannter zu seinen Schwächen stehen.

Weiterlesen

Wie Pferde deine Berufung coachen

– von Dr. Sabine Schröder aus Berlin/Oberkrämer

In die neue Führungsaufgabe hineinwachsen

Hanna Weinblatt* kehrt aus Portugal nach Berlin zurück, um in einem mittelständischen Unternehmen die Volontäre des Marktführers bei ihren ersten Auslandseinsätzen weltweit zu begleiten. Ihre neu geschaffene Position wird dazu in das langjährig bestehende Organigramm hinzugefügt, hausintern aber wenig kommuniziert. Als weitere Hürde stellt sich heraus, dass es Frau Weinblatt schwer fällt, in ihre neue Führungsrolle hineinzufinden. Sie ist stark verunsichert und meldet sich zum Coaching an, um ihre neue Berufung mit Leben zu füllen.

Weiterlesen

Berufung praktisch entdecken – Teil 6b: Ideales Umfeld

Berufungpraktisch entdecken_Kreis_RessourcenWährend in dem vorherigen Teil erklärt wurde, dass das passende Umfeld alles ändert, und selbst eine Wüste, wie Death Valley, in ein Blumenmeer verwandelt, können Sie nun herausfinden, was Ihre ganz persönlichen motivierenden Umgebungsfaktoren sind. Weiterlesen

Berufung praktisch entdecken – Teil 6a: Ideales Umfeld

Berufungpraktisch entdecken_Kreis_RessourcenDeath Valley

In den USA gibt es einen Ort, der unter dem Namen „Death Valley“ (Tal des Todes) bekannt ist. Es ist der heißeste und trockenste Ort in den Staaten. Nichts wächst dort, weil es nie regnet. Daher hat der Ort auch seinen Namen – Death Valley. Doch im Winter 2004 geschah etwas Außergewöhnliches. Weiterlesen

Berufung praktisch entdecken – Teil 5b: Persönlichkeitsstärken

Berufungpraktisch entdecken_Kreis_RessourcenWährend in dem vorherigen Teil erklärt wurde, was die Persönlichkeitstärken sind, wird es nun praktisch. Machen Sie den Test und gehen Sie einen großen Schritt auf Ihrem Berufungsweg. Was für ein Typ sind sie? Was für Stärken bringt das mit sich und welche davon steht bei ihnen an der Spitze? Wie können Sie diese nutzen im Beruf und Alltag? Weiterlesen

Seminar Berufungsfindung & Selbstwertentwicklung

 

18Wie kommt es, dass ich das, wovon ich träume, nicht umsetzen kann?
Wie kommt es, dass mir das Gespür für meinen Wert und meine Ressourcen immer wieder entgleitet?
Wie finde ich tiefere Gewissheit über meine Berufung und meinen Wert?
Wie kann ich das leben, wovon ich träume?
Gehören Sie zu den Menschen, die andere auf ihrem Lebensweg oder einer Wegstrecke begleiten? Weiterlesen

Berufung praktisch entdecken – Teil 5a: Persönlichkeitsstärken

Berufungpraktisch entdecken_Kreis_RessourcenVier Freunde beim Kochen

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Vier Freunde treffen sich zu einem gemütlichen Kochabend. Alle Zutaten sind eingekauft, eine Menü-Idee steht auch schon fest. Jetzt geht es „nur“ noch um die Umsetzung. Person Nummer 1 möchte zunächst das Rezept bis ins Detail besprechen Weiterlesen

Berufung praktisch entdecken – Teil 4: Motivationsfähigkeiten

Berufungpraktisch entdecken_Kreis_RessourcenNur „Dienst nach Vorschrift“ statt motiviertes Arbeiten

Viele Angestellte in Deutschland sind nur wenig motiviert. Das ergab eine Umfrage des Beratungsunternehmens Gallup aus dem Jahr 2014. Demnach machen 67% der Deutschen nur „Dienst nach Vorschrift“. Dieses ernüchternde Ergebnis kann unter anderem darauf zurückgeführt werden, dass viele Angestellte in ihrem Berufsalltag die eigenen Motivationsfähigkeiten und Persönlichkeitsstärken nicht ausreichend einsetzen können. Zudem arbeiten viele in einem Umfeld, das nur wenig motiviert. Weiterlesen

Berufung praktisch entdecken – Teil 3: Das eigene Milieu

Berufungpraktisch entdecken_Kreis_GeschichteDer eigenen Geschichte nachspüren

Auf der Entdeckungsreise hin zur eigenen Berufung ist die Frage „Wo komme ich her?“ eine wichtige Spur. Nachdem der letzte Artikel dem Thema des familiären Erbes nachgegangen ist, lade ich Sie in diesem Blog dazu ein, sich mit einer zweiten Facette der eigenen Geschichte auseinanderzusetzen: Dem Milieu, in dem Sie aufgewachsen sind. Welchen Einfluss hat dieses Milieu auf Ihren Berufungsweg? Weiterlesen

Berufung praktisch entdecken – Teil 2: Das familiäre Erbe

Berufungpraktisch entdecken_Kreis_GeschichteSich auf den Weg machen

Die eigene Berufung praktisch entdecken – zu dieser spannenden Reise möchte die Blogreihe Sie einladen. Nachdem im ersten Teil das „Integrative Berufungs-Modell“ von xpand vorgestellt wurde, soll es nun konkret und praktisch werden. Ich lade Sie deshalb heute dazu ein, sich mit einem ersten Baustein Ihrer Berufung auseinanderzusetzen: Ihrem familiären Erbe. Weiterlesen