Berufung finden in sechs paar Schuhen

sechspaarSchuheKönnen Sie sich vorstellen den größten Teil ihrer Sachen abzugeben, ihre Wohnung aufzugeben oder sogar ihr Haus zu verkaufen, um dann für ein Jahr auf eine Weltreise zu gehen? Und das Ganze noch mit vier kleinen Kindern? Genau das hat Thor gemacht. Sechs paar Schuhe werden sich auf den Weg machen nach Bangkok am 5 August, mit einem One-Way Ticket.

Weniger Sicherheit mehr Freiheit

Thor ist sich klar, dass es verrückt klingt, besonders, weil auf dieser Reise trotz vier Kinder nicht alles bis ins Detail geplant ist. Mit einem zwinkernden Auge sagt er sogar, dass viele ihm das auch signalisieren. Doch das findet er in Ordnung. Denn augenzwinkernd schreibt er: Für ein durchorganisiertes, sicheres aber todlangweiliges Leben könnte er vermutlich auch kein Verständnis aufbringen. Thor möchte inspirieren ein wenig Sicherheit einzutauschen gegen mehr Freiheit.

Haus verkauft

Dabei haben sie ganz schön viel Sicherheit aufgegeben. Sie haben oder besser hatten vor 5 Jahren ein Haus in Dortmund gekauft, das sie nun wieder verkauft haben. Die beiden ältesten Kinder wollen sie selbst unterrichten und finanzieren können sie es sich eigentlich nur weil Thor Freiberufler ist und von überall arbeiten kann.

Norwegen, Bangkok und dann?

Geplant ist eigentlich nur mit der Familie nach Norwegen zu fahren, dann nach Bangkok und irgendwann die Schwester in Australien zu besuchen. Und das ist bewusst so. Sie wollen einfach Orte finden die ihnen gefallen, eine Zeit lang dort bleiben und sich auf das einlassen was die Natur, Kultur und die Menschen so mit sich bringen. Manchmal können Berufungen eben auch über sechs Paar Schuhen ausgesprochen werden.

Zum ersten Mal seit langem

Trotz aller Vorfreude und ganze Überzeugung, dass es genau jetzt und genau so richtig ist, bleibt es doch spannend und Thor sagt selbst „Wir lassen den vertrauten, sicheren Alltag los und tauschen ihn sozusagen mit einem Sprung ins Unbekannte. Wir können unser Leben in die Hand nehmen und unserem Herzen folgen, zum ersten Mal wieder seit langem.“

Thor und Hanne Marie

Thor und seine Frau Hanne Marie sind beide in Norwegen geboren, seit 2003 verheiratet und leben seit 2004 in Dortmund. Ihre Kinder sind zwischen 2 und 7 Jahre alt. Von Beruf ist Thor freiberuflicher Übersetzer, Dolmetscher und Musiker. Seine Frau arbeitet als Videografin.

Mehr?

Interessiert was die Familie alles erleben wird beziehungsweise du möchtest noch mehr erfahren. Dann klicke hier und komme zum Blog von Thor.